www.nordvaermland.de
www.nordvaermland.de

SEHENSWÜRDIGKEITEN und TIPPS für Unternehmungen

 

- Ca. 3 km vom Haus entfernt ist ein Wasserfall "Digerfallet"

- In Ranbsy, südlich von Sysslebäck ist der "Dalby Hembygsgård"

  ein Heimathof mit Waffelstube ( in der Hauptsaison geöffnet )

- Pilgrimstapete (  ein 40 m langer Wandteppich, der über die Geschichte der Pilgerstrecke von Hammarö

  nach Nidaros erzählt ).

- Das Utmarksmuseet, dort können sie über die Geschichte und Kultur der Wildnis Nordvärmlands erfahren

- Am  Ransbysäter ( eine Almhütte) können sie zwischen weidenen Kühen und Ziegen eine Kaffee trinken

- Im Älvens Hus in Stöllet finden sie eine Ausstellung über die Biologie, Hydrologie usw. des Flusses

  Klarälven

- Ein Besuch in der Schokoladenfabrik in Sysslebäck, wo hervorragende Pralinen produziert werden

  und man ein leckeres Eis essen oder einen Kaffee trinken kann.

  Bitte stellen sie sich keine große Fabrik vor, es ist eher eine kleine Manufaktur, wo aus ausgewählten

  Rohstoffen ausgezeichnete Pralinen und Schokolade produziert werden.

  Wenn sie eine Tagestour mit dem Auto Richtung Torsby machen, dann können sie dort und in der

  Umgebung auch Einiges unternehmen.

 

- Besichtigen sie das Herrenhaus "Sahlströmgarden"

- "Bovilgarden" dort gibt es Ausstellungen von Künstlern.

- In Lekvattnet gibt es die "Gallerie Mellanbråten" mit Kunst, Handwerk und Sommercafe

- Das "Finnskogscentrum" in Lekvattnet und die  Heimathöfe "Karmenkynna", "Kvarntorp" und

  " Ritamäki" ( diese haben  geöffnet vom 1. Juni bis 31. August )

  Wenn sie noch weiter Richtung Sunne auf der Strasse 45 fahren, dann kommen sie zum Tossebergkletten,

  eine kurvenreiche Strecke führt hinauf und von dort haben sie eine wunderschöne Aussicht auf den See

  Fryken.

- Wer mal in einem großen "LOPPIS" stöbern möchte, sollte beim  "STOR LOPPIS" in Stöpafors einkehren

- In Sunne ist der "Vattenpark"  ( großes Freibad ) im Sommer geöffnet.

- Der "ROTTNEROS PARK" in Sunne ist ebenfalls sehr interessant und sehenswert.

 

Die andere Richtung wäre in die Nachbarprovinz Dalarna,

- z. B. nach Mora und zum Silijan See

- Nusnäs wo die Dalapferdchen hergestellt werden.

 

- ein Highlight für Kinder, das Sagoland / Tomteland im Dalarna

 

Wenn sie lieber ihre Tagestouren Richtung Norden machen möchten, dann fahren sie nach

- "ELVERUM in das Wald und Naturmuseum" , für jeden interessant

- " LÖTEN Kerzenfabrik" das ist nicht nur eine Fabrik, sondern eine wahnsinnig tolle Austellung

  mit Kerzen und sämtlichen Dekoideen.

 

 

ANGELN und FLIEGENFISCHEN  in einem der vielen Seen und Flüsse .

Mit einer Angelkarte ( Tages - oder Wochenkarte) haben sie die Möglichkeit in vielen verschiedenen

Gewässern zu angeln, angefangen beim Fluss Klarälven ( 600 m vom Ferienhaus)

In den Seen Forellen, Barsche, Hechte usw.

Im Fluss Äschen und Forellen.

 

-

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© carmen schroer